Coaching mit theoriegeleitetem Hintergrund und praxisorientierter Umsetzung in Hannover, Inhouse und Outdoor, Coachingtechniken, Coachingmethoden

Coaching mit theoriegeleitetem Hintergrund und praxisorientierter Umsetzung in Hannover, Inhouse und Outdoor
Coachingtechniken, Coachingmethoden

Wir nutzen Coaching-Techniken wie Feedbacks, Visualisierungen, Realitätssimulationen, Reflexionen von Glaubenssätzen, Selbstexplorationsmethoden wie etwa systemisch-konstruktivistische Fragetechniken sowie Entscheidungsmodelle und Prinzipien der Neurodidaktik.

Mit Selbstreflexion und Methoden zur Selbsterkenntnis, zur Entscheidungsfindung und zur Strategieentwicklung stärken wir die Selbstwahrnehmungs- und Entscheidungsfähigkeiten unserer Coachees. Emotionale Wahrnehmungen klären wir mit zirkulären Fragen und beleuchten so emotionale Erlebnisinhalte aus unterschiedlichen Positionen heraus: So gewonnene neue Sichtweisen eröffnen den Blick auf bislang verborgene Handlungsoptionen. 

Um im Mental-Coaching auch tiefer liegende Themen erreichen zu können setzen wir auch Metaphern sowie Bewegung, psychodramtische Methoden und systemische Aufstellungen ein. Mit der Methode des Inneren Teams machen wir die einzelnen Persönlichkeitsanteile zugänglich. Zur Weiterentwicklung persönlicher Kompetenzen vermitteln wir Arbeits- und Selbstmanagementtechniken sowie Kommunikationsmodelle, Motivationstheorien und Führungsmodelle.

Sind die mentalen Voraussetzungen geklärt, so geht es im Verhaltenstraining oder im Motivationstraining nun darum, etwa in Realitätssimulationen konkrete Umsetzungspfade für die persönliche Entwicklung und den Beziehungsaufbau zu entwickeln, die sozialen Handlungskompetenzen zu erweitern und mit kognitiver Umstrukturierung zur nachhaltigen Veränderung der gedanklichen Lebenskonzepte beizutragen.

Bildnachweis: © M&P